Begin main content

WU Alumni Arts: handWERK. Tradiertes Können in der digitalen Welt

Am 24. Jänner 2017 starteten 25 WU Alumni Club-Mitglieder bei einer beeindruckenden Führung zum Thema HAndwerk in das neue Kulturjahr. Die erste Ausstellung aus der beliebten Reihe "WU Alumni Arts", führte uns ins MAK - Museum für angewandte Kunst Wien. Die Kuratorin, Tina Zickler führte uns persönlich und ganz exklusiv durch ihre aktuelle Ausstellung "handWERK. Tradiertes Können in der digitalen Welt" und erklärte zu vielen Ausstellungsstücken ihre Beweggründe, für die Auswahl und weshalb es ihr persönlich wichtig ist, die einzelnen Handwerksberufe in den Mittelpunkt zu rücken.

Im Rahmen der Ausstellung „handWERK“ arbeitet das MAK in einer Kooperation mit dem Institut für Marketing-Management der WU zusammen. Das Forschungslab, unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. Martin Schreier, gab Gelegenheit selbst an einem aktuellen  Forschungsprojekt teilzunehmen. Diese Chance ließen sich die WU Alumni nicht nehmen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Tina Zickler für die großartige Führung sowie bei Univ.-Prof. Dr. Martin Schreier und seinem Team vom Institut für Marketing-Management der WU.

Die Ausstellung "handWERK. Tradiertes Können in der digitalen Welt" findet noch bis 9.April 2017 im MAK statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Fotos: (c) Martin Nußbaum

 (<a target='_blank'
					href='/km-simple-photo-album/view-image?id=12567&size=original'>Für Originalversion hier klicken</a>)  (<a target='_blank'
					href='/km-simple-photo-album/view-image?id=12568&size=original'>Für Originalversion hier klicken</a>)  (<a target='_blank'
					href='/km-simple-photo-album/view-image?id=12569&size=original'>Für Originalversion hier klicken</a>)  (<a target='_blank'
					href='/km-simple-photo-album/view-image?id=12570&size=original'>Für Originalversion hier klicken</a>)  (<a target='_blank'
					href='/km-simple-photo-album/view-image?id=12571&size=original'>Für Originalversion hier klicken</a>)