Begin main content

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die WU-Alumni-Club-Website www.alumni.at

Download 

(im Speziellen für die Nutzung der Networking-Plattform „WU-Alumni-Network“)

Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2018

1. Gegenstand

1.1. Auf der Website des WU Alumni Clubs www.alumni.at ist eine Online Informations- und Networking-Plattform (WU-Alumni-Network) integriert, die es Mitgliedern des WU Alumni Clubs ermöglicht, privat und beruflich mit anderen WU Alumni Club-Mitgliedern in Kontakt zu treten, die Verbindung zu pflegen und sich so untereinander zu vernetzen. Die Datenbank von WU-Alumni-Network umfasst alle WU Alumni Club-Mitglieder, die die vorliegenden Nutzungsbedingungen akzeptiert haben.

1.2. Zusätzliche Services wie die Anmeldung zu Veranstaltungen, Events, Seminaren, sportlichen Veranstaltungen etc. werden den auf www.alumni.at eingeloggten WU Alumni Club-Mitgliedern unter „Veranstaltungen“ angeboten.

1.3. Die Networking-Plattform sowie die Anmeldung zu Veranstaltungen sind ein geschlossener Bereich, der den Mitgliedern des WU Alumni Clubs vorbehalten ist. WU Alumni Club-Mitglieder müssen eine Beitrittserklärung ausgefüllt, die Statuten des WU Alumni Clubs akzeptiert und den jährlich fälligen Mitgliedsbeitrag bezahlt haben, sofern sie nicht aus etwaigen in den Statuten geregelten Gründen von der Zahlung befreit sind. Die Mitgliedschaft muss vom WU Alumni Club bestätigt werden.

2. Zugangsberechtigung, Konto und Passwort

2.1. Nachdem ein/e Absolvent/in der WU oder der ehemaligen Hochschule für Welthandel eine Beitrittserklärung des WU Alumni Clubs ausgefüllt und die Statuten akzeptiert hat, erhält die Person ein automatisiertes E-Mail mit einer voreingestellten Mitgliedsnummer und einem Passwort für den Login auf www.alumni.at. Das Passwort kann später individuell geändert werden. Anstatt der Mitgliedsnummer ist es auch möglich, die unter „Kontakt-E-Mail-Adresse“ in „Mein Profil“ angegebene E-Mail-Adresse für den Login zu verwenden.

2.2. Das Passwort des/der einzelnen Nutzers/Nutzerin ist niemals für andere Nutzer/innen der WU Alumni Club-Website sichtbar. Der WU Alumni Club gibt das Passwort nicht an eine dritte Person weiter.

2.3. Der/die Nutzer/in ist verpflichtet, das Passwort geheim zu halten und nicht an dritte Personen weiterzugeben.

2.4. Nach dem ersten Login als Nutzer/in des geschlossenen Web-Bereichs wird der/die Nutzer/in aufgefordert, die Nutzungsbedingungen für die Inanspruchnahme zu akzeptieren.

2.5. Wenn die Nutzungsbedingungen nicht akzeptiert werden, ist der Zugang zur Networking Plattform (WU-Alumni-Network) sowie die Online-Anmeldung zu Veranstaltungen nicht gestattet. Der/die Nutzer/in kann die jeweils aktuelle Fassung der Nutzungsbedingungen auf jeder Seite der WU Alumni Club-Website unter dem Link Nutzungsbedingungen in der Fußzeile aufrufen, ausdrucken sowie herunterladen bzw. speichern.

3. Datenschutz Networking Plattform

3.1. Die Online Networking-Plattform (WU-Alumni-Network) ist ein geschlossener, über den Login zu erreichender Bereich der WU Alumni Club-Website und beinhaltet eine Datenbank, die nur zur Nutzung berechtigten Personen zugänglich ist.

3.2. Informationen und Daten, die auf WU-Alumni-Network zu finden sind, dürfen ohne die Zustimmung des/der Nutzers/Nutzerin nicht an Dritte weitergegeben werden.

3.3. Verwendung von Facebook Social Plugins im Log-In-Bereich von www.alumni.at
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f" auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: developers.facebook.com/plugins.
Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser, wenn Sie ihn entsprechend konfiguriert haben, eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „I Like" bzw den „Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: www.facebook.com/policy.php. Facebook nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil (vgl.
https://www.privacyshield.gov).

Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Es genügt nicht, die Seite einfach nur zu schließen. Ebenfalls ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

3.4. Durch Nutzung des Facebook-Logins wird Ihr WU Alumni Club-Benutzerkonto mit dem von Ihnen angegebenen Facebook-Account verknüpft. Der WU Alumni Club verwendet diese Information ausschließlich zur Erleichterung des Login-Prozesses auf www.alumni.at. Hinsichtlich des Datenschutzes gelten die gleichen Hinweise wie für die Facebook Social Plugins.

4. Profil und Sichtbarkeit in der Networking-Plattform

4.1. Nach dem ersten Login wird der/die Nutzer/in aufgefordert, die vorliegenden Nutzungsbedingungen zu akzeptieren. Sobald der/die Nutzer/in die Nutzungsbedingungen akzeptiert hat, wird er/sie automatisch zu seinem/ihrem Profil „Mein Profil“ weitergeleitet. Dort hat der/die Nutzer/in die Möglichkeit, sein/ihr Profil mit Informationen zu vervollständigen, ein Foto hochzuladen sowie die Sichtbarkeit der Daten für andere Nutzer/innen zu steuern. Ohne dass der/die Nutzer/in die Nutzungsbedingungen akzeptiert hat, sind keine persönlichen Daten für Dritte sichtbar.

4.2. Alle dem WU Alumni Club bekannten privaten und beruflichen Kontaktdaten, die dem Verein zulässigerweise bekannt geworden sind und die bereits auf zulässiger Basis verwendet werden, sind bereits vorausgefüllt. Die Sichtbarkeit der Daten, die in der Beitrittserklärung angegeben werden, können aktiv von jedem/jeder Nutzer/in selbst auf sichtbar und nicht sichtbar gesteuert werden, sobald die Nutzungsbedingungen akzeptiert wurden. Wenn der/die Nutzer/in möchte, dass die Daten für andere sichtbar sind, kann er/sie wie folgt die Sichtbarkeit steuern: Neben allen Daten ist ein Icon, das einem offenen bzw. geschlossenem Auge gleicht. Durch einen Klick mit der Maus auf ein geschlossenes Auge wird daraus ein geöffnetes Auge und die Informationen sind für alle sichtbar. Durch einen Klick mit der Maus auf ein geöffnetes Auge wird daraus ein geschlossenes Auge und die Informationen sind für niemanden mehr sichtbar. Ein geschlossenes Auge bedeutet nicht sichtbar. Ein geöffnetes Auge bedeutet sichtbar.

4.3. „Bestätigte Kontakte“ (s. Punkt 5) sehen nur die durch den/die Nutzer/in sichtbar gemachten Daten und Informationen.

4.3. Die Daten von „Mein Profil“ sind für Personen außerhalb des, für WU Alumni Club-Mitglieder geschlossenen Bereichs nicht sichtbar.

4.4. „Mein Profil“ beinhaltet folgende Abschnitte und Inhalte:

Persönliche Daten:

Foto, Titel, Vorname, Nachname, Geburtsname, Anzahl der bestätigten Kontakte, Wohnadresse, Telefonnummer, Homepage, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Nationalität

Kontakt Geschäftlich:

Dienstgeber bzw. Unternehmen, Adresse des Dienstgebers/des Unternehmens, Telefonnummer, Homepage, berufliche E-Mail Adresse, Funktion und Branche

Berufserfahrung:

Ehemalige Dienstgeber bzw. Unternehmen, Zeitraum der Tätigkeit, Homepage, Funktion und Branche

Ausbildung:

Abschlussdatum, Institution, Bezeichnung der Ausbildung, Sprachen

Über Mich:

Interessen und andere Organisationen, Ich suche, Ich biete

Der/Die Nutzer/in hat die von ihm/ihr eingegebenen Daten immer auf aktuellem Stand zu halten.

5. Kontaktmanagement in „Mein Netzwerk“

5.1. Sobald der/die Nutzer/in mit der Funktion „Kontakt hinzufügen“ eine persönliche Kontaktanfrage an andere Nutzer/innen des geschlossenen WU-Alumni-Bereichs gestellt hat, sind diese in einer „Kontaktliste“ unter „Unbestätigte Kontakte“ gespeichert. Wird der Kontakt bestätigt, sind die Kontakte in der Kontaktliste unter „Kontakte, Besuche“ gespeichert.

5.2. „Bestätigte Kontakte“ sehen nur die durch den/die Nutzer/in sichtbar gemachten Daten und Informationen.

5.3. „Bestätigte Kontakte“ können als solche einzeln unter „Kontakte, Besuche“ mit der Funktion „Kontakt entfernen“ von der Kontaktliste entfernt werden. Kontakte sehen nur die durch den/die Nutzer/in sichtbar gemachten Daten und Informationen.

5.4. „Unbestätigten Kontakten“ kann man nur persönliche Nachrichten (Einzelmeldungen, d.h. an Einzelpersonen) schicken; Diese Kontakte sehen nur die durch den/die Nutzer/in sichtbar gemachten Daten und Informationen.

5.5. „Bestätigten Kontakten“ kann man auch Bulk-Meldungen schicken (Nachrichten, die sich an mehrere „Bestätigte Kontakte“ richten).

5.6. In „Kontakte, Besuche“ kann jede/r Nutzer/in neben der Kontaktliste sehen, wer sein/ihr Profil besucht hat. Diese Funktion ist ein essentielles Feature für das Kontaktmanagement der Website und ein wichtiger Bestandteil der Networking Plattform „WU-Alumni-Network“. Somit kann diese Funktion vom dem/der Nutzer/in nicht deaktiviert werden.

6. Suchfunktion

Die Nutzer/innen der WU Alumni Club-Services können nach anderen Nutzer/innen suchen, um ihr Netzwerk zu erweitern. Die Suche ist nach folgenden Kriterien möglich:

  • Vorname
  • Nachname (inkl. Geburtsname)
  • Abschlussjahrgang
  • Land privat
  • Stadt privat
  • Unternehmen/Dienstgeber/in aktuell
  • Land geschäftlich
  • Stadt geschäftlich
  • Branche
  • Ich suche
  • Ich biete
  • Interessen und andere Organisationen

Die Suchergebnisse beinhalten bei „Unbestätigten Kontakten“ und „Bestätigten Kontakten“ nur Daten, deren Sichtbarkeit von dem/der Nutzer/in freigegeben wurde (s. Punkt 4).

7. Passwort ändern/ Einstellungen

Unter „Einstellungen“ können Nutzer/innen ihr Passwort ändern und die Benachrichtigungsoptionen einstellen. Automatisch bekommen Nutzer/innen Nachrichten bei Kontaktanfragen und bei eingehenden Nachrichten an ihre angegebene „Kontakt-E-Mail-Adresse“. Diese Benachrichtigungen können abgestellt werden. Wird die Benachrichtigungsoption abgestellt, müssen Nutzer/innen sich einloggen, um in der Kopfzeile bzw. im Posteingang und ihrer Kontaktliste, eingehenden Nachrichten und Kontaktanfragen zu sehen.

8. Löschen und Ändern von Daten

8.1. Alle Informationen/Daten in „Mein Profil“ können jederzeit einzeln direkt in „Mein Profil“ mit dem Hinweis „Bearbeiten“ geändert oder gelöscht werden. Wenn der „Speichern“-Button angeklickt wird, werden sofort die aktualisierten Daten in „Mein Profil“ angezeigt und sind gemäß der selbst definierten Sichtbarkeitseinstellungen für andere Nutzer/innen sichtbar bzw. nicht sichtbar.

8.2. Will ein/e Nutzer/in sein gesamtes Profil löschen, kontaktiert er/sie dazu eine/n Mitarbeiter/in des WU Alumni Clubs. Das Profil und die Daten werden von WU Alumni Club-Services kurz darauf gelöscht.

9. Verpflichtungen der Nutzer/innen

a. Der/die Nutzer/in ist verpflichtet,

9.1. ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem/ihrem Profil und seiner /ihrer Kommunikation mit anderen Nutzer/inne/n zu machen und keine Pseudonyme oder Künstlernamen zu verwenden,

9.2. nur solche Fotos seiner Person hochzuladen, die maximal fünf Jahre alt sind und den/die Nutzer/in klar und deutlich erkennen lassen. Der/die Nutzer/in stellt sicher, dass das öffentliche zur Verfügung stellen der von ihm/ihr übermittelten Fotos rechtmäßig ist. Die Übermittlung von Fotos oder Abbildungen anderer oder nicht existierender Personen oder anderer Wesen (Tiere, Fantasiewesen etc.) ist nicht gestattet. Die von dem/der Nutzer/in übermittelten Fotos dürfen keine Firmenlogos enthalten.

9.3. bei der Nutzung der Inhalte und Dienste auf WU Alumni Club-Services die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten.

b. Es ist den dem/der Nutzer/in insbesondere untersagt,

9.4. beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden, unabhängig davon, ob diese Inhalte andere Nutzer/innen, WU Alumni Club-Mitarbeiter/innen oder andere Personen oder Unternehmen betreffen,

9.5. pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden oder pornografische oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Produkte zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

9.6. andere Nutzer/innen unzumutbar (insbesondere durch Spam) zu belästigen,

9.7. gesetzlich (z. B. durch das Urheber-, Marken-, Patent-, Geschmacksmuster- oder Gebrauchsmusterrecht) geschützte Inhalte zu verwenden, ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben sowie

9.8. wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern, einschließlich progressiver Kund/inn/enwerbung (wie Ketten-, Schneeball- oder Pyramidensysteme).

c. Folgende belästigenden Handlungen sind dem/der Nutzer/in untersagt, auch wenn diese konkret keine Gesetze verletzen sollten:

9.9. Versendung von Kettenbriefen,

9.10. Durchführung, Bewerbung und Förderung von Strukturvertriebsmaßnahmen (wie Multi-Level-Marketing oder Multi-Level-Network-Marketing),

9.11. anzügliche oder sexuell geprägte Kommunikation (explizit oder implizit),

9.12. Blockieren, Überschreiben, Modifizieren, Kopieren von Inhalten der WU Alumni Club-Website,

9.13. Verbreitung und Online-Stellen von Inhalten der WU Alumni Club-Website oder von den Profilen anderer Nutzer/inne/n,

9.14. jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der WU Alumni Club-Website -Infrastruktur zu beeinträchtigen oder diese übermäßig zu belasten.

10. Entzug der Nutzungsberechtigung

Werden die Nutzungsbedingungen oder insbesondere etwas, das unter Punkt 9 „Verpflichtungen des/der Nutzer/innen“ angeführt ist, von einem/einer Nutzer/in verletzt, wird der/die Nutzer/in durch den WU Alumni Club von der Nutzung der WU Alumni Club-Services ausgeschlossen. Der WU Alumni Club behält sich das Recht vor, dem/der Nutzer/in zu einem späteren Zeitpunkt den Zugang zum geschlossenen Bereich der WU Alumni Club-Website wieder zu gewähren.

11. Verantwortung für Daten und Inhalte der Nutzer

11.1. Der WU Alumni Club übernimmt keinerlei Verantwortung oder Haftung für Inhalte und Daten, die von den einzelnen Nutzer/inne/n auf WU Alumni Club-Services veröffentlicht werden sowie für alle mit den Nutzer/innen-Profilen verlinkten Websites. Der WU Alumni Club übernimmt weiters keine Gewähr, dass diese Daten und Informationen wahr, fehlerfrei und zweckdienlich sind.

11.2. Den Nutzer/inne/n steht es frei, andere Nutzer/innen, die diese Nutzungsbedingungen oder anwendbare Gesetze verletzen, dem WU Alumni Club zu melden. Der WU Alumni Club wird nach Prüfung der Sachlage die erforderlichen Maßnahmen ergreifen.

12. Änderungen der WU Alumni Club-Services

Der WU-Alumni-Club behält sich das Recht vor, die WU Alumni Club-Website und alle damit verbunden Web-Services zu modifizieren oder zu löschen.

13. Änderungen der Nutzungsbedingungen

13.1. Der WU Alumni Club behält sich das Recht vor, vorliegende Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern und die geänderten Nutzungsbedingungen auf der Website zu veröffentlichen.

13.2. Die geänderten Nutzungsbedingungen müssen vor dem ersten Log-In nach Änderung der Nutzungsbedingungen erneut akzeptiert werden. 

13.3. Sollten einzelne Regelungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

14. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wien.

Österreichisches Recht kommt zur Anwendung.

Diese Nutzungsbedingungen werden mit dem 26. Mai 2018 wirksam.